KURTL KREISCH
basiert auf einer Idee von Kurtl Kreisch.

Es dient der Verarbeitung der psychischen Defekte, die Kurtl Kreisch im Zuge seiner katholischen Erziehung erlitten hat, und die immer noch in schmerzlicher Erinnerung an seine Jugend fortwirken.

Und es ist urlustig!

Die blödeste und eindeutigste Band Österreichs?
Jedenfalls lassen die Liste der Mitwirkenden und die Programmtitel das Schlimmste befürchten: Tiefe Schublade mit Ironie oder so.


Noch nie war Sex so lustig!
KURTL KREISCH
verarbeitet jedes, wirklich jedes diesbezügliche Thema in fetzige Songs. Dabei wird die Geschichte des Rock und Pop schamlos geplündert (siehe Texte). Zahlreiche Mitwirkende unterstützen ihn bei seiner Show und sorgen für ausgelassene und erotisierte Stimmung.

Nach legendären Events im Rockhaus, Blues Man Cafe, Aera, Roten Engel, Unplugged, Orpheum, usw. dieses Geheimtips der Wiener Szene wird das Publikum durch Mundpropaganda immer zahlreicher und es kommt voll auf seine Rechnung. Es darf mitsingen, mitgrölen, mitschreien ("SCHPÜÜÜ !").
Das müssen Sie erlebt haben.

Zahlreiche Running Gags wie "Onanieren macht gleichgültig – Wuascht", "Bass-Solo", "Heast – Büs deppat", "Schweinerei – Stockerau" (copyright Robert Reinagl) und vor allem das bereits legendäre "GEH SCHEISSN – SÖBA" haben sich in den Gehirnen seiner Fans festgesetzt und verbreiten sich wie ein Virus im Wiener Sprachgebrauch. ... und außerdem wird immer bis 8 eingezählt.

Perfekte Musik – chaotische Bühnenshow – bis zu 12 Mitwirkende – zwischenrufendes Publikum – ausufernde Stimmung – wienerische Texte, die nur von einem handeln: SEX – und man weiß nie, was diesmal kommt: Das ist ein Event mit
KURTL KREISCH
.

Wenn Du etwas sehen und hören willst, das es vorher noch nie gab:
KURTL KREISCH
.

Bring your friends but not your familiy!


 
KURTL KREISCH
auf Facebook  



digestif.at